3 Ideen für dein Friseursalon-Dekor

Als Salonbesitzer ist dein Salon dein Baby! Hier hast du die Möglichkeit, deine Fähigkeiten und Kreativität auszudrücken und kannst widerspiegeln, wofür du als Friseur stehst. Es ist jedoch nicht immer einfach, einen funktionalen und gleichzeitig attraktiven Salon zu schaffen!

Deine Kunden sollen bereits beim betreten des Raumes spüren, worum es dir in deinem Handwerk geht.

In diesem Blog enthüllen wir einige einfache Dekorationsideen für Friseursalons, die du in deinem Salon verwenden kannst!

 

Warum ist dein Friseursalon so wichtig?

Jedes Detail der Gestaltung sollte als Teil einer unvergesslichen Erfahrung für deine Kunden betrachtet werden! Damit sich deine Kunden vom ersten Moment an willkommen fühlen, musst du sowohl deine Marke als auch deine Kundschaft verstehen.

Es ist sehr wichtig, ein stimmiges und repräsentatives Salon-Design zu haben, damit du die richtigen Kunden anziehst.

 

Aber wie können Sie das erreichen?

Denk zunächst darüber nach, wer deine Kunden sind und wofür du selbst stehst. Da du ein Teil der NATULIQUE-Familie bist, ist die Verwendung natürlicher, giftarmer Produkte bereits dein Alleinstellungsmerkmal. Präsentier das auf eine Weise, die gleichgesinnte Kunden anzieht.

 

TIPP: Mache diese Übung – denk an 5 Schlüsselwörter, die dein Unternehmen und deine Kunden beschreiben, und schreibe sie auf!

Sobald du deine ideale Kunden- und Markenpersönlichkeit festgelegt hast, ist es Zeit, über die Farben nachzudenken, die am besten zu dir passen.

Wenn du beispielsweise deine Marke als ein leichtes und natürliches Erlebnis beschrieben hast, hast du wahrscheinlich bereits weiche Pastellfarben wie Beige oder Lavendel für deinen Salon ausgewählt.

Oder wenn es bei deiner Marke nur um Stärke und Luxus geht, hast du stattdessen intensivere Farben wie Metallic oder dunkles, eisiges Blau gewählt.

Um dein Design zu ergänzen, denk an eine Akzentfarbe – sie hilft dir bei der Auswahl, was du beim Dekorieren kaufen möchten.

Du kannst Handtücher, Kerzen, Kaffeetassen oder sogar Werkzeuge in deinen Akzentfarben personalisieren.

Ein einzigartiges Farbschema mit Dekorationsgegenständen in deinen Akzentfarben macht deinen Salon optisch unvergesslich!

 

 

# 1 Platz für “Hygge”

Höchstwahrscheinlich ist dein Salon der Ort, an dem du die meiste Zeit außerhalb deines Hauses verbringst. Die richtige Salondekoration und Accessoires helfen dir dabei, diesen Ort zu deinem zweiten Zuhause zu machen. Unser dänisches Geheimnis für ein glückliches Leben ist „Hygge“ – der Zustand von Komfort, Gemütlichkeit und Wohlbefinden.

Wir glauben, dass du mit diesem Ansatz zur Dekoration deines Salons eine warme, einladende Atmosphäre für dich und deine Kunden erreichst. Diese Lebensweise ist so tief bei NATULIQUE verwurzelt, dass wir sogar eines unserer Produkte danach benannt haben.

Achte vor allem darauf, den Raum nicht zu überladen! Dekoriere geschmackvoll und deine Kunden werden es lieben, Zeit in deinem Salon zu verbringen.

 

Hier einige Tipps zum Dekorieren mit Hygge:

Frisches Grün

Pflanzen können dir helfen, eine frische und natürliche Atmosphäre im Salon zu schaffen. Sie passen hervorragend zu dem organischen und natürlichen Ansatz, den du mit NATULIQUE präsentierst. Die Flora ist auch eine großartige Möglichkeit, jeglicher Luftverschmutzung in deinem Salon entgegenzuwirken.

Erwäge, 1 oder 2 große Pflanzen wie z.B. unsere Lieblingsfeige, einige kleine Töpfe und frische Blumensträuße in deinem Empfangsbereich zu haben. Die Auswahl saisonaler Blumen für deinen Couchtisch sorgt für Abwechslung.

Eine andere kreative Art, Pflanzen zu verwenden, besteht darin, sie von der Decke zu hängen. Es gibt dir mehr Bodenfläche und trägt auch zu deinem Wanddekor bei!

Wartebereich

Es ist immer toll für deine Kunden, wenn sie etwas zu tun haben, während sie auf ihren Termin warten. Als umweltfreundlicher Friseursalon kannst du ein angenehmes Warteerlebnis schaffen, das sowohl bequem ist als auch zu einer besseren Umwelt beiträgt.

Zum Beispiel kannst du wiederverwendbare Becher aus Keramik oder Glas verwenden. Wenn deine Kunden Strohhalme benötigen, biete auch hier wiederverwendbare Edelstahl- oder umweltfreundlichere Versionen aus Papier oder Bambus an. Diese sind erschwinglich, leicht zu finden und passen zu deiner Salonpersönlichkeit.

Das kannst du gleich mit Bio-Tee oder Kaffee ergänzen, vielleicht sogar mit hausgemachten Keksen und einer schönen warmen Decke. Dadurch fühlt sich dein Salon besonders gemütlich an und macht Termine schon fast zum Kurzurlaub.

 

Selfie-Ecke

Du möchtest deinen Salon instagrammfähiger machen? Denk daran, eine Selfie-Ecke zu erstellen! Ein sehr ästhetisch ansprechender und einladender Ort für deine Kunden, um Vorher- und Nachher-Bilder der Ergebnise aufzunehmen und sie in den sozialen Medien zu veröffentlichen.

Dies ermutigt deine Kunden, als Botschafter deines Salons zu fungieren! Wenn du Platz dafür hast, stell ein besonderes Möbelstück in eine Ecke, um einen  schönen Ort zu schaffen, an dem Selfies aufgenommen und auf Instagram geteilt werden können! Oder wähle eine kleine Wand in deinem Salon und füge eine kreative Tapete mit deiner Akzentfarbe hinzu.

Ein kleiner Tipp: Wenn möglich, lass den Namen oder das Logo deines Salons in der Selfie-Ecke darstellen, um die beste Markendarstellung zu erzielen! Möchtest du mehr darüber erfahren, wie man Vorher- und Nachher-Bilder perfektionieren kann? Schau dir den Instagram-Leitfaden unseres Friseurs an!

 

# 2 Vergessen Sie nicht die Lichter und Spiegel

Spiegel

Es gibt kein Friseursalondekor ohne… Spiegel! Spiegel ermöglichen es deinen Kunden nicht nur, Teil des Friseurprozesses zu sein, sondern  spielen auch eine große Rolle bei der Vergrößerung von Räumen. Setze sie strategisch ein, besonders wenn du mit kleinen Räumen arbeitest!

Große, runde Spiegel können einen kleinen Raum größer erscheinen lassen und sind eine sehr stilvolle Wahl. Rechteckige, bodenlange Spiegel sind eine großartige Möglichkeit, enge Räume zu maximieren. Stell einen vor ein Möbelstück – z. B. die Stühle der Kunden – mit den gleichen Abmessungen.

Der Spiegel lässt die Möbelkomposition sofort zielgerichtet und stilvoll erscheinen! Verwende LED-Streifen oder Glühbirnen, um eine Lichtquelle hinter Spiegeln zu erzeugen. Das stellt deine Kunden ins Rampenlicht und verleiht ihnen ein glamouröses Gefühl! Jeder an der richtigen Stelle platzierte Spiegel verstärkt das natürliche Licht und beleuchtet das Haar deiner Kunden aus allen Winkeln. Stell einen Spiegel gegenüber oder neben ein Fenster und du wirst sehen wie sich das Gefühl im Salon ändert!

 

Lichter

Lichter sind sooo wichtig! Sie können dein Salonflair verändern, verbessern oder beschädigen und einen großen Einfluss auf die Erfahrung deiner Kunden im Salon auswirken. Denk an ein Ankleidezimmer in dem das Licht so wenig schmeichelhaft ist, dass du jedes Kleidungsstück, das du anprobierst, wieder weg legst. Hier ist es das gleiche Prinzip!

Vermeide zu hartes oder kaltes Licht, da sich dein Salon dadurch sehr klinisch und unpersönlich anfühlt. Auch hier müssen Funktionalität und Komfort Hand in Hand gehen. Obwohl warmes Licht sehr gemütlich und einladend ist, muss es hell genug sein, damit du deine Arbeit problemlos erledigen kannst. Wir empfehlen, nach Glühbirnen zu suchen, die ein natürlicheres Tageslichtweiß ergeben. Das wären diejenigen im mittleren Bereich der Kelvin-Skala (im Bereich von 4.600-6.500) mit einem Farbwiedergabeindex von 95.

Außerdem müssen die richtigen Lichter zum Salondekor passen und sich in das Gesamtgefühl einfügen. Stell bei der Auswahl deiner Salonbeleuchtung sicher, dass sie zum Dekor passt – berücksichtige auch die Materialien und die Platzierung.

 

# 3 Was ist in den Regalen und in deinen Händen

Als umweltfreundlicher Salonbesitzer weißt du, dass es nicht reicht, wenn du nur sagst, dass du einer bist. Du musst es auch zeigen. Berücksichtige dabei nicht nur deine angebotenen Produkte, sondern auch die von dir verwendeten Werkzeuge und dein Zubehör, um deinem nachhaltigen Ansatz zu entsprechen. Du möchtest, dass deine Kunden die Identität deines Salons als authentisch und gesund wahrnehmen? Alles in deinem Salon, von den Möbeln bis zu den Produkten, sollte mit dieser Identität übereinstimmen!

TIPP: Es gibt viele Marken, die hochwertige professionelle Werkzeuge herstellen, wie z. B. Haarbürsten aus nachhaltigen Materialien. Schau dich also um!

Die Produkte, die du verwendest, spielen eine große Rolle für die Wahrnehmung deines Salons und Handwerks durch deine Kunden. Um das Erscheinungsbild zu vervollständigen, solltest du versuchen, die Produkte vorab zu präsentieren! Die richtigen Produkte zu haben, ist hier nur das halbe Ziel. Stell sicher, dass du sie so präsentierst, dass nicht nur die Produkte, sondern auch deren Eigenschaften sofort hervorgehoben werden. Zum Beispiel, indem du einige Pflanzen, natürliche Zutaten oder NATULIQUE-Broschüren daneben platzierst.

Bei Produkten ist das Innere genauso wichtig wie das Äußere. Im Idealfall ist die Verpackung recycelbar und die Produkte werden mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, nachhaltig und frei von Grausamkeiten! Das ist etwas, das deine Kunden bemerken und bewundern sollen, sobald sie deinen Salon betreten.

TIPP: Setze eine Beleuchtung hinter die Produkte, um einen Scheinwerfer-Look zu erhalten!

Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir Haarkünstler seit mehr als 20 Jahren unterstützen, Nachhaltigkeit in ihrem Handwerk mit unseren gesunden Haarpflegesystemen umzusetzen! Wenn du nach einer neuen, nachhaltigen und natürlicheren Alternative suchst, die die Bedürfnisse deiner Kunden in hohem Maße erfüllt.
– Tritt der NATULIQUE-Familie bei und hilf uns, dem Friseur einen neuen grünen Look zu verleihen!